Dienstag, 27. Februar 2018

... Farbtupfer ...

...die Kälte finde ich eingentlich gar nicht so schlimm (zugegeben, ich habe das Glück, dass meine Arbeitsplätze alle drinnen sind) - was mir nicht so gefällt ist der graue Deckel der gefühlt schon seit ewiger Zeit die Sonne verdeckt.

So habe ich mir ein paar bunte Stoffe genommen und ein bisschen gute Laune genäht:

mit Strich und Faden: Minitäschchen kunterbunt

Ich mag solche Täschchen sehr und sie lassen sich für verschiedenste Gelegenheiten ausstatten:


mit Strich und Faden: Minitäschchen Prinzessin
 
Es hat Platz für ein paar Süssigkeiten, Pflästerchen, Pommade oder was sonst normalerweise lose in der Handtasche herumfliegt


mit Strich und Faden: Minitäschchen süss

mal schauen, wohin sie sich auf die Reise machen - eines bleibt sicher bei mir, weiss nur noch nicht welches, finde grad alle ziemlich passend zu meiner schwarzen Handtasche :-).

Ich wünsche dir einen schönen Tag - herzlichst Irene

Ich zeige meine Farbkleckse auf Creadienstag, dort gibt es sicher noch mehr Farbenfrohes zu sehen.

Tüpfli-Stoff: Kreando
Innenstoff: Fundus

Kommentare:

  1. Wer die Wahl hat, gell!
    Herzlichst
    yase - ja, mit Sonne heute

    AntwortenLöschen
  2. Subi, Täschlis gehen immer ;-). Und so fröhliche sowieso!
    Lass es dir gut gehen und herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  3. genauso mach ich es auch...ab ins stofflager sonne tanken!! mir macht die kälte auch nichts aus, ich bin nur mit den hunden draussen, das geht auch noch und danach einen heissen tee....
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. So hübsche Täschchen mit frühlingshaften Farben.
    Jetzt muss nur noch das Wetter mitmachen und dann ist es perfekt.
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen