Dienstag, 16. Januar 2018

...Vorfreude... {Wäschebeutel}

das Jahr beginnt für unsere Kinder mit einer kurzen und intensiven SchulZeit - in drei Wochen müssen noch die letzten Tests fürs Zeugnis geschrieben werden aber eigentlich sind sie in Gedanken ja bereits wieder in den Ferien... mit dem Schneesportlager steht für sie ein Highlight vor der Türe.

Letztes Jahr habe ich für sie die Wäschebeutel genäht, in der Hoffnung, dass die meisten Kleider den Heimweg wiederfinden. Das hat super geklappt und sich so gut bewährt, dass ich für mein Patenkind genäht habe

mit Strich und Faden: Wäschebeutel Dräcksack

mit seiner Grösse von ca. 60x70cm verschlingt er die ganze Schmutzwäsche und durch den Baumwollstoff bleibt sie auch gut gelüftet bis sie in die Maschine kommt.

Für die Jungs hat es auch noch andere Farben, denn rosa passt nicht immer (ausser beim Pullover wenn sie ihn selber aussuchen :-))

mit Strich und Faden: Wäschebeutel Dräcksack

Mein Favorit ist klar, mit mir kommt der pinke Beutel in die Ferien.

Konntest du das Jahr auch mit Ferienvorfreude beginnen? Vielleicht kommen sie nicht so schnell wie bei den Kids, ich bin sicher, du hast auch etwas, worauf du dich vorfreuen kannst... und die Vorfreude ist doch eine der Schönsten!

Gute Reise - und gute Heimreise - herzliche Grüsse Irene

Möchtest du auch gerne einen Dräcksack? (Kosten Fr. 28.-- + Porto). Melde dich bei mir bitte per eMail, ich würde mich freuen.

Ich zeige die Idee heute gerne bei Creadienstag, der Sammlung vieler kreativer Ideen.

Dienstag, 9. Januar 2018

...auf ein farbenfrohes 2018...

seit gestern ist bei uns wieder "Normalbetrieb" und das neue Jahr nimmt seinen geregelten Alltag.

Nach den intensiven Tagen von Weihnachten verbrachten wir ein paar Tage in den Bergen. Sonne, Schnee, Ruhe und ganz viel frische Luft waren wohltuend und wir haben alle unsere Energietanks aufgefüllt.

Wieder daheim hatte ich richtig Lust wieder die Stifte hervorzuholen und ein wenig für mich zu kritzeln. Die Inspiration dazu habe ich schon länger auf Pinterest gesehen und jetzt hat es gerade so gut gepasst

mit Strich und Faden: Live Life in Full Colour

Ich merke, dass ich mir wieder mehr Zeit zum Zeichnen, Schreiben und Malen nehmen möchte. Das Eintauchen in die Welt der Farben ist so wohltuend und ich kann die Welt um mich herum vergessen. Mal schauen, was das Jahr alles bringen wird, ich habe schon wieder ganz viele Ideen im Kopf und freue mich darauf, einige davon mit dir zu teilen...

Ich wünsche dir (und uns allen) ein farbenfrohes, schillerndes und buntes 2018! Auf dass wir alle Farben in und um uns zum Strahlen bringen! Herzliche Grüsse Irene

ich zeige meine Zeichnung auf Creadienstag, wo jede Woche kreative Ideen aller Art gesammelt werden. Herzlichen Dank für diese Möglichkeit.

Samstag, 23. Dezember 2017

Mittwoch, 20. Dezember 2017

Glücksmomente {mit Vorlage}

schon bald ist das Jahr zu Ende und unser diesjähriges Glücksmomente Glas wird an Silvester geöffnet. Ich freue mich schon sehr darauf die Zettel zu lesen und nochmals in den Tag zurückzukehren.

Das Glas für 2018 steht schon bereit


Dienstag, 12. Dezember 2017

...passende Geschenke...

ich mache sehr gerne Geschenke und wenn ich für die beschenkte Person etwas Passendes finde, macht es noch doppelt Freude. 

mit Strich und Faden: Geschenk fürs Wellness

das erste Präsent ist ein Begleiter für den Wellness Urlaub. Für die langen Spaziergänge im Schnee habe ich die wärmenden Amediesli / Hanteli / Pulswärmer / Armstulpen (wieviele Namen gibt es dafür und wie heissen sie bei dir?) genäht. Am Abend soll die edle Clutch mit Fell und Leder zum Abendessen begleiten. 

Freitag, 8. Dezember 2017

Sternstunden

mit Strich und Faden: Sternstunden mit Weihnachtssternen und Wachslichtern

Am Samichlaus (Nikolausabend) hatten wir Besuch von beiden Grosseltern. Solche Abende mit drei Generationen gemeinsam am Tisch sind jedes Mal ein Geschenk, das mich mit Dankbarkeit erfüllt. Dass wir in dieser Form, alle zufrieden und gesund, am Tisch sitzen dürfen ist keine Selbstverständlichkeit und es sind für uns sehr wertvolle Stunden. Richtige STERNSTUNDEN eben...

Dienstag, 5. Dezember 2017